Regionen-Split-Portfolio

3 ETFs

Anzahl

100%

Aktienquote

0,13%

Portfoliokosten

Keine

Auschüttungen

Was ist das Regionen-Split-Portfolio?

Wie das Weltportfolio ist auch das Regionen-Split-Portfolio ein ETF-Portfolio, welches sich darauf konzentriert den gesamten Weltaktienmarkt in einigen wenigen ETFs darzustellen. Doch unterscheiden sich die beiden genannten Portfolios in einem gravierenden Punkt: Die Verteilung der verschiedenen Aktien der Welt.

Beim Weltportfolio ist das große Problem, dass dieser einen großen Anteil an US-Aktien beinhaltet und somit das Risiko erhöht ist, wenn der US-Markt crasht. Zudem werden auch so starke oder wachsende europäische Aktien vernachlässigt und nicht im Portfolio abgebildet, was verpasste Chancen sein könnten.

Aus diesem Grund wird beim Regionen-Split-Portfolio der einzelne Welt-ETF in zwei ETFs augesplitet, nämlich in einen reinen US-ETF und einen Europa-ETF. Somit wird eine Kombination aus US-, Europa- und Emerging Markets-Aktien geschaffen, welche somit die Potenziale der Europa-Aktien besser ausschöpfen kann.

Diese Aufteilung ist natürlich nur eine von vielen Möglichkeiten, man kann diesen Regionen-Split mit weiteren Regionen auch weiter fortführen, was weiter unten im Bereich „Alternativen“ erklärt wird.

ETFs im Detail

Für dieses Portfolio haben wir einen iShares ETF, welcher den S&P 500 Index aus den Vereinigten Staaten darstellt, einen Xtrackers Stoxx Europe 600 ETF und den selben iShares Emerging Markets ETF, wie aus dem klassischen Weltportfolio, ausgewählt. Die Verteilung der drei ETFs ist 50/30/20, um noch weiterhin den starken amerikanischen Markt in den Fokus zu stellen. Diese Gewichtung ist aber auch individuell anpassbar, je nach dem, wie Ihr Vertrauen in den US-Aktienmarkt ist. Dazu ist noch zu erwähnen, dass alle drei ETFs thesaurierend sind und somit keine Dividenden ausschütten. Alternative ausschüttende ETFs werden im Bereich „Alternatives ETF-Portfolio“ vorgestellt.

ETFs im Portfolio

ETF-NameWKNGewichtungRegionen/IndustrieAusschüttungReplikationTER
iShares Core S&P 500A0YEDG50%Nordamerikakeine (Thesaurierend)Vollständig0,07%
Xtrackers St.Eu.600 UE 1CDBX1A730%Europa keine (Thesaurierend) Optimiert0,20%
iShares Core MSCI EM IMIA111X920%Emerging Markets/Schwellenländerkeine (Thesaurierend)Optimiert0,18%

Wertentwicklung/Performance

regionen-split-portfolio wertentwicklung
Wertentwicklung des Portfolios auf Basis einer 1000$ Erstinvestition

Zusammensetzung

Assetklassen

Regionen

Renditeentwicklung

Lfd. Jahr202020192018201720161 Jahr3 Jahre5 Jahre
Rendite+8,76%+21,75%+15,80%-8,29%+31,96%+11,58%+36,89%+49,59%+100,33%

Alternativen

Dadurch das dieses Portfolio schon eine höhere Komplexität als das klassische Weltportfolio erreicht hat, gibt es hier viele verschiedene Möglichkeiten dieses Portfolio mit alternativen ETFs darzustellen, wobei es immer dem letztendlichen Anleger selbst überlassen werden muss, wie er solche Musterportfolios übernimmt. Als Inpspiration stellen wir hier nun zwei alternative Möglichkeiten vor, wie man das Regionen-Split-Portfolio noch zusammenstellen kann.

Als erste könnte man wie oben schon erklärt anstelle thesaurierender ETFs mit Dividendenausschüttenden ETFs arbeiten. Hierzu könnte das Portfolio mit diesen ETFs ersetzt werden:

Alternative 1: Auschüttende ETF-Portfolio-Variante

ETF-NameWKNRegionen/IndustrieAusschüttung/AktieReplikationTER
Vanguard S&P 500 UCITS ETF – USD DISA1JX53Nordamerika0,95 USDVollständig0,07%
iShares STOXX Europe 600(DE)UCITS ETF263530Europa0,87 USDVollständig0,20%
Vanguard FTSE EM UE USD DisA1JX51Emerging Markets/Schwellenländer1,24 USDVollständig0,22%

Zudem könnte man auch die Aufteilung der Regionen noch detailierter gestalten. Als Beispiel kann man das Regionen-Split-Portfolio noch mit einem Pazifik- und einem Japan-ETF anreichern, um den Pazifikenraum mit Ländern wie Japan und Australien eine höhere Gewichtung geben zu können. Dabei könnte man sich beispielweise für eine 35/25/20/5/5-Gewichtung entscheiden:

Alternative 2: Detaillierte ETF-Portfolio-Variante

ETF-NameGewichtungWKNRegionen/IndustrieAusschüttungReplikationTER
iShares Core S&P 50035%A0YEDGNordamerikakeine (Thesaurierend)Vollständig0,07%
Xtrackers St.Eu.600 UE 1C25%DBX1A7Europakeine (Thesaurierend)Optimiert0,20%
iShares Core MSCI EM IMI20%A111X9Emerging Markets/Schwellenländerkeine (Thesaurierend)Optimiert0,18%
Vanguard FTSE D.Asia Pac.ex Jap.UE USD A5%A2PLTAPazifikkeine (Thesaurierend)Vollständig0,15%
Xtrackers MSCI JAPAN UE 1C5%DBX1MJJapankeine (Thesaurierend)Vollständig0,20%

Unser Top-Broker

Smartbroker

  • Innovatives und günstiges Gebührenmodell
  • Kostenlose Sparpläne ab 1 Euro Sparrate
  • Unkomplizierter Derivathandel

Disclaimer

Die hier von aktien-checker.de und den Autoren bereitgestellten Inhalte, wie Analysen, Analyse-Tools, Deutungen und alle sonstigen Inhalte, sind keine Handlungsempfehlung, Anlageberatung oder gar der Aufruf zum Kauf eines Finanzproduktes. Außerdem wird hier explizit keine Empfehlung für ein Finanzprodukt ausgesprochen. Wir übernehmen keine Garantie oder Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und/oder Aktualität der zugrundeliegenden Inhalte.

Für mehr Informationen zur Bereitstellung des Contents, lesen Sie bitte den Haftungsauschluss.

Mehr Musterportfolios finden

Weltportfolio-Health-Mix

Was ist der Weltportfolio-Health-Mix? Der Weltportfolio-Health-Mix investiert zum einen in das klassische Weltportfolio und fügt diesem Mix noch einen speziellen

Regionen-Split-Portfolio

Was ist das Regionen-Split-Portfolio? Wie das Weltportfolio ist auch das Regionen-Split-Portfolio ein ETF-Portfolio, welches sich darauf konzentriert den gesamten Weltaktienmarkt

Weltportfolio-Tech-Mix

Was ist der Weltportfolio-Tech-Mix? Dieses Porfolio fokussiert einen Teil der Investition auf die IT-Branchen, um somit das Potenzial dieser Industrie